Mortgage Loan
/

Immobilien und Baufinanzierung

 

Wer bekommt als "Steuerausländer oder non-resident" noch ein Immobiliendarlehen?             Who gets as a "tax alien or non-resident"still an German mortgage immobili loan?

Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie vom 21.03.2016 hat die Möglichkeiten von Steuerausländern oder Non-Residents, ein Immobiliendarlehen zu erhalten, stark verändert. Wir haben, Stand 15.10.2016, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, eine Auswahl an Möglichkeiten zusammen gestellt. 

Wir sammelten in den vergangenen 6 Monaten einige Erfahrungen mit der Finanzierung von Immobilien für Steuerausländer oder Non-Residents. Die nachfolgend aufgeführte Informationen haben wir unseren Finanzierungspartnern bekommen und teilweise bei eigenen Kunden umgesetzt. 

Sie sind im Dauerfluss und können sich täglich wieder ändern. 

The residential property credit guideline dated March 21, 2016 has greatly altered the possibilities for tax evaders or non-residents to obtain an immobiliage loan. We have compiled a selection of possibilities, stood 15.10.2016, without claim to completeness.

Over the past six months, we have accumulated some experience with the financing or real estate for non-german-taxpayers or non-residents. We have received the following information from our financing partners and partially implemented it for our own customers.

They are in continuous flow and can change daily.

Wir sprechen Deutsch, Englisch und Russisch. Rufen Sie uns an. Schreiben Sie uns. Stellen Sie uns Ihre Fragen!                       We speak German, English and Russian. Give us a call. Write us. Ask us your questions!


Welche Bedingungen sind von Steuerausländern, Non-Residents, Grenzgängern, ausländisch Beschäftigten oder Immobilieninvestoren aus dem Inland, der EU und dem Ausland derzeit zu erfüllen, um ein Deutsche Immobilien Darlehen zu bekommen? 

Which conditions have to be fullfiled by non-residents, commuters, foreign workers or real estate investors from Germany, the EU and the foreign countries currently, to get a German mortgage loan?

Dauerhaft Angestellte mit Wohnsitz in Deutschland, kein weiterer Wohnsitz im Ausland, Einkommen in fremder Währung, wohnhaft in: 

  • Dänemark, Niederlande, Luxemburg, Belgien, Frankreich, Schweiz, Österreich
  • Deutsche Angestellte des Auswärtigen Amtes werden wie Steuerinländer behandelt

Finanzierung bis 80 %* möglich     

Permanent Employees domiciled in Germany, no other domicile abroad, income in foreign currency, resident in:

  • Denmark, Netherlands, Luxembourg, Belgium, France, Switzerland, Austria
  • German employees of the Federal Foreign Office are treated like taxpayers

German mortgage loan / Financing up to 80% * possible 

Dauerhaft angestellte Schweizer Bürger: 

  • Immobilienkauf in Städten wie Berlin, München und weiteren Ballungszentren auch Bodenseeraum und angrenzender Schwarzwald 

Finanzierung bis 90 %* möglich 

Permanently Employees Swiss citizens:

  • Real estate purchase in cities such as Berlin, Munich and further conurbations also Bodenseeraum and adjoining Schwarzwald.

German mortgage loan / Financing up to 90% * possible

Dauerhaft Angestellte: Finanzierungen sind möglich zum Beispiel bei Wohnsitz und Arbeitgebern in den USA und der Darlehensnehmer bezieht das Gehalt in US$. 

  • Immobilienkauf in Städten wie Berlin und München. Weitere Städte auf Anfrage

Finanzierungen bis 90 %* möglich

Permanent Employees: Financing is possible, for example, at home and employers in the US and the borrower receives the salary in US $.

  • Real estate purchase in cities like Berlin and Munich. Other cities on request

German mortgage loan / Financing up to 90% * possible

Dauerhaft Angestellte: Finanzierungen sind möglich, wenn Deutsche Staatsbürgerschaft, Wohnsitz in Deutschland, Gehalt im Ausland in Euro(Beispiel: Holland, Frankreich, etc.)

Permanent emplyees: Financing is possible, if German Nationality, resident in Germany, Salary abroad in Euro(example: Netherlands, France, etc.)

Wohnsitz außerhalb EU, wenn "Legal Opinion" = Gutachten eines neutralen Juristen, dass deutsches Recht anzuwenden ist.

  • Generelle Annahme Gutachten bei Wohnsitz in: Schweiz, Singapur, China, Israel
  • Gutachten erforderlich bei Wohnsitz in: Norwegen, Russland, ehemalig Jugoslawien

Deutsche Staatsbürgerschaft und Wohnsitz nicht in Deutschland, Immobilienkauf in Deutschland, unter bestimmten Voraussetzungen:

  • Rein wohn-wirtschaftliche Verwendung
  • Max. 70%* bei Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Eigentumswohnungen
  • Maximale Darlehenslaufzeit 20 Jahre

Residence outside the EU if "legal opinion" = expert opinion of a neutral lawyer that German law is applicable. 

  • General Acceptance Surveys with residence in: Switzerland, Singapore, China, Israel
  • Expertise required if resident in: Norway, Russia, former Yugoslavia


German citizenship and do not live in Germany, Reale Estate for sale in Germany, under certain conditions:

  • Pure residential economic use
  • Max. 70% * for single-family houses, multi-family houses and condominiums
  • Maximum loan term 20 years

Dauerhaft angestellte Darlehensnehmer mit Wohnsitz in einem EU-Mitgliedssaat:

  • Immobilienfinanzierungen ausschließlich an Darlehensnehmer, die ihr Einkommen in Euro beziehen
  • Für den Fall, dass die Landeswährung des Darlehensnehmers nicht der Euro ist, wird der Euro als abweichende Landeswährung vereinbart

Darlehensnehmer mit Wohnsitz außerhalb der EU:

  • Für diese Darlehensnehmer 2014/17/EU nicht einschlägig. Einschränkungen sind daher nicht erforderlich. Finanzierung möglich.

Permanent borrowers residing in an EU Member State:

  • Real estate financing exclusively to borrowers who receive their income in euro
  • In the event that the national currency of the borrower is not the euro, the euro is agreed as a different national currency

Borrowers resident outside the EU: 

  • Not relevant for these borrowers 2014/17 / EU. Restrictions are therefore not required German mortgage loan possible.

*= Beleihungswert. Banken, Versicherungsgesellschaften, Sparkassen, Volksbanken und Bausparkassen lassen eine Bewertung der Immobilie erstellen. Diese hat in der Regel nichts mit dem aktuellen Marktwert zu tun. Dieser Wert kann vom Marktwert nach unserer Erfahrung bis zu 30 % abweichen. Bei den angegebenen %-Zahlen ist daher von diesem "Beleihungswert" auszugehen.
Beispiel, Kauf einer Eigentumswohnung in München, Üblicher Kaufpreis und derzeitiger Marktwert, 1.600 000 Euro:

  • Die Begutachtung kommt auf einen Wert von 1.370 000 Euro
  • Die Bank würde in diesem Beispiel 90 % des Beleihungswerts, also 1.233 000 Euro finanzieren.
  • Der Kunde müsste demnach 367 000 Euro Eigenkapital und weiteres Kapital für Makler(3,57 %), Notar/Grundbuchamt(2 %) und Grunderwerbssteuer(3,5 %), also 145 120 Euro zusätzlich einbringen.

* = Loan value. Banks, insurance companies, savings banks, Volksbanken and building societies make an evaluation of the property. This usually has nothing to do with the current market value. This value can deviate from market value in our experience up to 30%. The "% value" must therefore be assumed for the stated% figures. 

Example, purchase of an Apartment in Munich, usual purchase price and current market value, 1.600 000 Euros

  • The assessment is worth EUR 1.370 000
  • In this example, the bank would finance 90% of the loan value, ie € 1.233 000.
  • The customer would therefore have to add 367 000 euros equity and additional capital to brokers (3.57%), notary / land register (2%) and basic income tax (3.5%), together 145 120 Euros.

Angestellte haben bei den oben aufgeführten Darlehensgebern wenig Probleme, wenn die Bonität stimmt. Bei Selbstständigen ist es schwieriger. Viele Banken wollen Selbstständige sowieso schon nicht finanzieren. Hier gilt: 

  • Wenn überhaupt, dann müssen in den letzten 3 Jahren nachvollziehbare entsprechende Gewinne gemacht worden sein. Fragen Sie hier bitte nach!

Employees have rarely problems with the above listed lenders if the creditworthiness is correct. It is more difficult for self-employed people. Many banks do not want to finance self-employed anyway. The following applies: 

  • If they do, in the last 3 years, reasonable profits have to be made. Please ask us!